• Stampin' Up!® Produkte & Bastelideen

  • Sammelbestellung: 13.7.

Herzliche Glückwünsche im Aquarell-Look

Herzliche Glückwünsche im Aquarell-Look

Herzliche Glückwünsche im Aquarell-Look 1000 1000 stempelboom

Bei dieser Karte habe ich einen Makel absichtlich gelassen wie er ist.
Ich neige dazu, grundsätzlich zuviel Wasser zu benutzen, wenn ich mit Wasser und Farbe arbeite. Das führt dazu, dass das Papier sich wellt. Oft sehr stark.
Diesmal landete das Papier aber nicht im Müll. Statt dessen habe ich die Karte so gestaltet, dass es aussieht wie gewollt 😉

Grußkarte mit Watercolor-Effekt | Stampin' Up! & stempelboom

Zuerst habe ich den Kranz mit Weiß heißgeprägt. Dann viel Wasser und Farbe aus dem Nachfüller dazu und ab und zu mal mit einen Papiertuch trocken getupft. Bis ich zufrieden war.

Der Rest der Gestaltung geht ruckzuck. Einen kleinen Buchsbaumkranz aufdröseln und mit Klebepunkten aufkleben. Kreis aus Metallic-Papier (hier Zinkoptik) in die Mitte. Gruß von Hand ausschneiden und aufkleben. Mit dem neuen Aufheb-Helfer noch ein paar Sternchen dazu. Die Ecken habe ich mit dem Falzbein bearbeitet und eingerollt. Im Hintergrund nochmal mit Metallic-Papier hinterlegt und auf die Karte kleben. Fertig 🙂


verwendete Produkte:


Nadine

Servus! Ich bin Nadine. DDR-Kind der 80er & lebe mit meinem Mann in einer kleinen Gemeinde zwischen dem Thüringer Wald und Oberfranken. Ich freue mich, dass du mich auf meiner Webseite besuchst! Mehr über mich »

Nadine
  • Hallo Nadine,
    die Karte gefällt mir – liegt vielleicht auch an der Farbe kussrot 😉
    Wie schafft ihr Demos es nur Text-Stempel so super auszuschneiden – sieht immer aus wie „gestanzt“…
    LG, Angela

    • Ach, und dabei ist das noch nicht mal sauber ausgeschnitten 😅
      Immer wieder machen, dann kommt das Gefühl von ganz alleine. Am wichtigsten: Das Papier bewegen, nicht die Schere 😉

      Vielen Dank für deinen Kommentar! Freut mich, dass dir die Karte gefällt 😊

Hinterlasse eine Antwort

Mit dem Absenden erklärst Du dich damit einverstanden, dass alle Angaben gespeichert werden. Veröffentlicht werden der angegebene (Spitz-)Name, falls angegeben deine Webseite und der Kommentar. Kommentare werden geprüft, es besteht kein Anspruch auf eine Veröffentlichung. Mehr Infos in meinen Datenschutzhinweisen.