• Stampin' Up! Produkte & Bastelideen

  • nächste Sammelbestellung: 19.8. um 11 Uhr

Zur Geburt – the missing piece

dieser Beitrag enthält Werbung: unbezahlte Links zu anderen Blogs

Zur Geburt – the missing piece

Zur Geburt – the missing piece 1000 528 stempelboom

Willkommen zu einer neuen Blog Hop Runde vom Designteam „PapierverSUchung“ 🙂
Nachdem ich letzten Monat aussetzen musste, bin ich jetzt wieder dabei. Hoffentlich mit voll aufgeladenen Batterien. So eine Auszeit ist auch für die Kreativität gut, auch wenn sie nicht freiwillig war.

das Designteam:

papierversuchung designteam

Stefanie Droop
Nadine Hößrich – da bist Du gerade 😊
Karin Drechsler
Heike Schönfeld
Isa Nossal-Osawa
Melanie Vogel
Evi Bosselmann
Anne-Katrin Stallmann
Carola Tidl
Eva Loidl
Bettina Reisinger
Gastdesignerin Michaela Windhager
Gastdesignerin Martina Maierbrugger

DU möchtest auch mal als Gastdesigner dabei sein?
Vorraussetzungen: Du musst Demonstrator*in sein und einen Blog haben!
Melde dich bei Stefanie (info@stempelnmitliebe.de) oder mir (nadine@stempelboom.de – ich leite es dann weiter) und schicke den Link zu deiner Webseite mit, damit wir uns ein Bild von deinem Stil machen können 🙂

meine Inspiration:

Diesen Monat ist das Thema „Geburt oder Produktpaket Sternstunden“.
Ich habe mich für Geburt entschieden und ein Mini-Album gewerkelt. Alben gibt es bei mir selten, alleine schon weil ich nicht wirklich eine Verwendung dafür habe. Aber ab und zu muss man sowas einfach machen, auch wenn man noch nicht so recht weiß für was man sich die Arbeit macht 😅

Mini-Album zur Geburt - mit Sternenhimmel & Love You To Pieces

Ausgerechnet bei der Vorderseite habe ich den Fehler gemacht und ein Stück Designerpapier genommen, von dem nicht mehr genug da war. Wenn Du genau hin schaust siehst Du unter dem Buchbindeleinen einen Versatz von 1cm. In der Hand nimmt man es kaum wahr, aber meine Kamera wollte es ganz genau wissen und zeigt die nackte Wahrheit 😅

Das Album ist etwa 13,5cm breit, 10cm hoch und 3,5cm dick und hat 6 Seiten, die von beiden Seiten bestückt werden können. Und 2 weitere Flächen an der Innenseite des Einbands.
Die Seiten habe ich mit jeweils ein paar Millimetern Abstand eingeklebt, damit neben Fotos auch noch Accessoires eingeklebt werden können. Ich gestehe: aus Mangel an Zeit und Ideen habe ich auf die Innengestaltung verzichtet und erstmal nur den Einband geschmückt. Alben sind bei mir Projekte, an denen ich immer mal zwischendurch arbeite, die bekomme ich nie in einem Zug fertig. Aber ich denke man erkennt ganz gut, wo die Reise hin gehen soll 🙂

Mini-Album zur Geburt - mit Sternenhimmel & Love You To Pieces

Mini-Album zur Geburt - mit Sternenhimmel & Love You To Pieces

Die Kordel am Rücken ist nur Deko, denn die Seiten sind ja verklebt. Ich finde das aber auch als Deko so toll und ein nackter Album Rücken ist ja auch irgendwie langweilig^^

Warum der Leinen einen Grünstich hat weiß ich nicht, gekauft hatte ich grau (das ist aber auch schon 4 Jahre her^^). Aber das Grün passt hier sogar recht gut dazu. Da mich das Mini so dermaßen heiß gemacht hat, ziehen demnächst bestimmt auch mal noch andere Farben bei mir ein 😊

Und jetzt wie immer viel Spaß beim durchklicken!
Wenn dir noch das ein oder andere fehlt um etwas bestimmtes nach zu werkeln, melde dich schnell bei mir.


verwendete Produkte:


  • Wow Nadine, ein ganz hübsches Album, sieht richtig klasse aus und die Farben gefallen mir!

  • Wunderschön ist dein Album geworden! Danke für die tolle Inspiration!
    lg, Bettina

  • Liebe Nadine,
    ein super schönes Projekt – da hat sich jede Sekunde gelohnt, die Du investiert hast.
    Super schön.
    Liebe Grüße,
    Isa

  • Liebe Nadine,
    du solltest öfter Alben machen, das ist so toll! Ein echter Hingucker!
    LG Karin

  • Hallo liebe Nadine,

    Ach wie witzig, auch ein Album mit Fadenbindung… 🙂 Sehr, sehr schön geworden! Die Idee mit den Blätter-Embelishments an der Bindung finde ich auch super!

    Liebe Grüße,
    Evi

  • Sehr hübsch geworden!
    Ich würde gerne mehr Alben machen, mir geht es aber wie dir – ich hab keine Ahnung, was ich damit machen soll. /)(\
    Hast du zu dem Album ’ne Anleitung? Ich find die Klappe nach vorne sehr schick. 😀

    • Danke, Aki! 🙂

      Ich muss gestehen, eine Anleitung brauche ich für so ganz einfache Sachen nicht mehr. Ich habe in den letzten 5 Jahren sooo viele Videos und Anleitungen verschlungen.
      Das mit der Klappe ist gar nicht weiter schwer. Es ist im Grunde wie ein zweiter Buchrücken und eben ein kürzeres Stück, unter dem die Magnete versteckt sind.

      Ich maile dir den Link, sobald ich was passendes gefunden habe 🙂

  • Ich liiiiebe Alben, aber meistens ist mir das viel zu viel Aufwand… daher werden es bei mir höchstens Mini-Alben oder ganz einfache (und selbst die brauchen schon immer so viel Zeit 😉 ).
    Deine Idee gefällt mir sehr gut…

    LG, Anne-Katrin

  • Tolles Album! Sehr schön gebunden 🙂

    LieGrü, Martina

  • Hallo Nadine, ein sehr schönes Album! Da krieg ich echt Lust das nachzubasteln. Darf ich fragen, wie du die Seiten fixiert hast?
    Schöne Grüße
    Heike

    • Einfach mit Klebeband ineinander geklebt. Für in den Einband und die inneren beiden Seiten habe ich Flüssigkleber benutzt. Auf dem Leinen hält das besser, und innen das war zu schmal für Klebeband.

  • Liebe Nadine,

    wow, ein superschönes Album. Beim Basteln gibt es nicht wirklich Fehler. Das muss so! :oD Mir geht es da wie dir. Ich habe kaum Verwendung für Minialben aber bin immer ganz heiß eins zu werkeln.

    Ganz liebe Grüße,
    Melly

Hinterlasse eine Antwort

Mit dem Absenden erklärst Du dich damit einverstanden, dass alle Angaben gespeichert werden. Veröffentlicht werden der angegebene (Spitz-)Name, falls angegeben deine Webseite und der Kommentar. Kommentare werden geprüft, es besteht kein Anspruch auf eine Veröffentlichung. Mehr Infos in meinen Datenschutzhinweisen.

Nadine

Servus! Ich bin Nadine. DDR-Kind der 80er & lebe mit meinem Mann in einer kleinen Gemeinde zwischen dem Thüringer Wald und Oberfranken. Ich bin seit 2013 unabhängige Stampin' Up!-Demonstratorin (PLZ-Gebiet 9651-9652 | Frankenblick • Kreis Sonneberg • Neustadt/Coburg • Eisfeld • Neuhaus). Mehr über mich »

Nadine