• Stampin' Up!® Produkte & Bastelideen

  • Sammelbestellung: 12.1.

rustikale Weihnachtskarte

dieser Beitrag enthält Werbung: unbezahlte Links zu anderen Blogs

rustikale Weihnachtskarte

rustikale Weihnachtskarte 900 900 stempelboom


Herzlich willkommen zu einem neuen Blog Hop vom Designteam „PapierverSUchung“.
Diesen Monat geht es, wie zu erwarten war, um das Thema Weihnachten 😊

Bevor ich dir meinen Beitrag zeige, hier die Liste der anderen Mädels:

das Designteam:

papierversuchung designteam

DU möchtest auch mal als Gastdesigner dabei sein?
Vorraussetzungen: Du musst Demonstrator*in sein und einen Blog haben!
Melde dich bei Stefanie (info@stempelnmitliebe.de) oder mir (nadine@stempelboom.de – ich leite es dann weiter) und schicke den Link zu deiner Webseite mit, damit wir uns ein Bild von deinem Stil machen können.

meine Inspiration:

Rustikale Weihnachtskarte mit Stampin' Up! und der Glühbirnen-Stanze

Ich habe mal wieder eine für mich ehr untypische Karte gemacht. Und eine Farbe verwendet, die ich gefühlt nie benutze: Vanille Pur.
Aber Frau wächst ja mit den Herausforderungen 😊

Die Schleifchen habe ich ja in diesem Beitrag schon gezeigt. Hier nun also der Rest von dem Projekt.
Das goldene Embossingpulver habe ich großzügig aufgetragen. Teilweise habe ich hier mit VersaMark gearbeitet, ich habe aber auch Pulver lose aufgestreut und nur die Rückseite des Papieres erhitzt, damit mir das Pulver nicht weg fliegt.
Die Strass-Steinchen habe ich mit dem Blends-Marker in Bronze eingefärbt. Und auf den geprägten Hintergrund habe ich weiße Pigment-Tinte gekleckst.

Rustikale Weihnachtskarte mit Stampin' Up! und der Glühbirnen-Stanze


verwendete Produkte:


Nadine

Servus! Ich bin Nadine. DDR-Kind der 80er & lebe mit meinem Mann in einer kleinen Gemeinde zwischen dem Thüringer Wald und Oberfranken. Ich bin seit 2013 unabhängige Stampin' Up!-Demonstratorin. Mehr über mich »

Nadine
  • Liebe Nadine,

    eine tolle Karte ist da entstanden und eine super Idee das Embossingpulver so zu verwenden. 🙂

    Liebe Grüße,

    Eva

  • Hallo liebe Nadine,

    sehr, sehr schön!!! Eine tolle Weihnachtskarte!!! Die Embossigpulver Technik klingt interessant, das probiere ich auch mal aus. 🙂

  • Sehr schick, ich mag das unordentliche Embossingpulver sehr 😀

  • Wow, das Gold sieht super aus! Und passt toll zur Karte!
    Gruß Dina

  • Hallo Nadine, verstehe ich das richtig? Das embossingpluver war vorher nicht komplett mit Versamark „fixiert“? Finde den Effekt echt toll.
    Übrigens habe ich die Erfahrung gemacht, dass man durchaus an seinen Projekten wächst und was neues dazu lernt, wenn man aus seiner Komfortzone raus geht. 😉
    Liebe Grüße
    Heike

    • Genau. Ich habe zwar am Rand direkt mit dem Stempelkissen VersaMark aufgewischt, aber an den Stellen wo es nicht so dicht ist, habe ich das Pulver einfach fein aufgestreut. Wichtig ist halt, den Fön nur an die Rückseite vom Papier zu halten damit das Pulver nicht weg fliegt.

  • ui, es funkelt und glitzert… ohne aufdringlich zu wirken.
    Ein tolles Kärtchen! Vielen Dank für’s Zeigen!

    LG
    Anne-Katrin

  • Schöne Karte, Nadine! Und das Schleifchen muss ich mir unbedingt merken!
    Mir geht es ähnlich mit Vanille Pur, jedoch manchmal passt es dann doch richtig gut 🙂
    LG, Bettina

Hinterlasse eine Antwort

Mit dem Absenden erklärst Du dich damit einverstanden, dass alle Angaben gespeichert werden. Veröffentlicht werden der angegebene (Spitz-)Name, falls angegeben deine Webseite und der Kommentar. Kommentare werden geprüft, es besteht kein Anspruch auf eine Veröffentlichung. Mehr Infos in meinen Datenschutzhinweisen.